Mittwoch, 12. November 2014

O-Box SOA Suite

eine gute Alternative zu einer kompletten SOA Suite 12c Installation (on-premise, also auf eigenen Rechnern) ist die neu vom Oracle Partner veriton (UK)  herausgebrachte "O-Box SOA"





Link zur O-Box











Diese O-Box Varianten basieren auf der "ODA - Oracle Database Appliance". Nach der Lieferung der ODA wird lediglich ein USB-Stick mit den Middleware Resourcen eingesteckt und der Installationsvorgang startet. Nach wenigen Minuten ist die "SOA-in-box" installiert und fertig zur Benutzung. "O-Box"-es im Middleware Bereich sind verfügbar wie folgt:
- O-Box Integration
- O-Box Webcenter
- O-Box Identity
Mehr Infos auf www.O-Box.com !!
Background
O-box was formed in 2013 by Simon Haslam, owner of Veriton in the UK, and Lonneke Dikmans, then Managing Partner at Vennster in the Netherlands.

Kommentare:

Nickolas Jemison hat gesagt…

Vielen Dank für den Artikel und-Statistik.

Naniana hat gesagt…

Vielen Dank für die Information, sie kann für uns von Nutzen sein. Vielleicht können Sie für uns

etwas Spezielles vorschlagen? Auf unserer Website finden Sie mehr Infos über unser

Unternehmen.